WANDERN

Wandern in Österreich gilt als eine der populärsten Freizeitaktivitäten. Im Hochkönig Gebiet stehen Ihnen markierte Wanderrouten mit einer Gesamtlänge von insgesamt 340 km zur Verfügung. Außerdem gibt es familienfreundliche Wanderrouten.
Sie haben die Gelegenheit durch atemberaubende Wälder und grüne Alpenwiesen zu wandern und dabei die einzigartige Pflanzenwelt sowie großartige Aussichten zu genießen. Mit etwas Glück entdecken Sie Edelweiss oder auch einen Alpensteinbock! Ihren Hunger stillen Sie mittags auf einer der gemütlichen Almhütten wo Ihnen lokale Spezialitäten angeboten werden.
Es gibt hier zahlreiche Tagesrouten, alternativ haben Sie aber auch die Möglichkeit mehrtätige Touren zu planen wie zum Beispiel die „Matrashaus Route“. Hier können Sie auf 2.941m einen wunderschönen Sonnenunter-/Aufgang in den Alpen erleben. Eine schöne, mehrtägige Tour ist ebenfalls der 73km lange „Majestätische Weitwanderweg“.
Mit der Hochkönigkarte haben Sie auch die Möglichkeit mit dem „Wanderbus“ oder den Seilbahnen an Ihr Ziel zu gelangen.

Family hiking in Hochkönig
Mountainbiking in Hochkönig

RADSPORT

Im Sommer kommen Radler im Hochkönig Gebiet ebenfalls auf Ihre Kosten. Auf dem Mountainbike oder mit dem E-Bike können Sie die schöne Alpenwelt erkunden.
Es gibt zahlreiche Ladestationen an denen Sie Ihr E-Bike aufladen können, sodass Sie Ihre Radtouren bequem und mit der ganzen Familie genießen können. Die Hochkönigkarte beinhaltet auch kostenlos geführte Radtouren.
Alternativ können Sie Ihr Rad in einer der Seilbahnen mit auf den Berg nehmen und ausschließlich die Abfahrt genießen. In Mühlbach finden Sie zahlreiche Fahrradverleihe für Mountainbikes und E-Bikes.

KLETTERSPORT

Der Hochkönig ist mit 2.943m in jeglicher Hinsicht massiv. Es gibt gute Gründe für den legendären Ruf unter Bergkletterern. Unter Profis wird der Hochkönig in einem Atemzug mit Kletterparadiesen wie Arco (Italien) oder Charmonix (Frankreich) genannt. Amateurkletterer, genauso wie Erfahrene kommen hier gleichermaßen auf Ihre Kosten.
Die Vielfalt der Aufstiege und die zahlreichen Routen inklusive unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, machen den Hochkönig zum Klettersportparadies – der Hochkönig zeigt sich übrigens auch auf den via ferrata Klettersteigen, von seiner Schokoladenseite.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hochkoenig.at

Rock climbing in Hochkönig
Swimming in Maria Alm

SCHWIMMEN

Wer geht nicht gern schwimmen? Das tolle Klima in Österreich lädt im Sommer zu einem Sprung in den Pool ein. In Mühlbach, dem Ort in dem auch die Hochkönig Lodge liegt, finden Sie ein Schwimmbad. Im Zentrum der Stadt können Sie im beheizten Freibad schwimmen oder auf der großen Liegewiese entspannen. Außerdem gibt es einen separaten Kinderbereich mit einer Elefantenrutsche.

In Maria Alm (25 Minuten mit dem Auto entfernt) finden Sie das Sommerstein Erlebnisbad mit einer 40m langen Wasserrutsche, Massagedüsen, einer Wasserfalldusche und einem Spielbecken für Kinder. Mit der Hochkönigkarte ist der Zugang zu beiden Bädern kostenfrei.

GOLF

In unmittelbarer Nähe von Mühlbach am Hochkönig gibt es 15 Golf-Anlagen. Die zwei nächstgelegenen zur Lodge sind:

  • Golf-Anlage Urslautal: Die wohl schönste Anlage in den ganzen Alpen. Zwischen Saalfelden und Maria Alm (25 Minuten entfernt von der Lodge) können Sie Ihr Handicap bei atemberaubenden Aussichten auf die Bergregion und den Steinernen See genießen. Weitere Informationen finden Sie auf golf-urslautal.at
  • Die 18 Loch Golf-Anlage in Sankt Johann in Pongau: Diese Anlage ist modern eingerichtet und bietet Ihnen alles was Sie für Ihren Sport benötigen.Weitere Informationen finden Sie auf golfsanktjohann.de
Golf in Hochkönig
Rafting in Hochkönig

WILDWASSER – RAFTING

Die längste Wildwasser Rafting Tour im Salzburgerland! Wenn im Sommer die Schneeschmelze einsetzt und die Flüsse viel Wasser tragen, können Auf dem Salzbach Fluss (zwischen Taxenbach und Schwarzach) im Salzburger Land die längste Wildwasser Rafting Tour der Alpen genießen. Das Gebiet ist ungefähr 30 Minuten von Mühlbach am Hochkönig entfernt.

Nach einer gründlichen Sicherheitsunterweisung vom Personal werden Ihnen alle notwendigen Fertigkeiten beigebracht um den Fluss erfolgreich zu bezwingen. Die Tour dauert ca. 2 Stunden. Der pure Adrenalinkick für jedermann.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.raftingcenter.com/index.htm

STREICHELZOOS

Im Sommer gibt es ebenfalls eine Vielzahl an Aktivitäten um den Urlaub für die Kinder besonders schön zu gestalten. Streichelzoos bieten den Kleinen ein einmaliges Erlebnis um Tiere hautnah zu erleben.

Es gibt 6 öffentlich zugängliche Streichelzoos und eine Vielzahl von Tierarten. Alpacas, Hängebauchschweine, Bergziegen, Ponys und viele weitere Tiere werden Sie hier finden. Die Streichelzoos sind öffentlich zugänglich, der Eintritt ist frei!

Petting zoo in Mühlbach
Paragliding in Hochkönig

PARAGLIDING

Fühlen Sie sich frei wie ein Vogel, und das bei schönstem Sonnenschein…eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden. Bevor Sie es realisieren, haben Sie bereits den Boden verlassen und gleiten sanft durch die Luft, allzeit mit einem atemberaubenden Ausblick auf die wunderschöne Österreichische Landschaft.

Sie benötigen für einen Tandemflug keinerlei Vorerfahrungen. Paragliding ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Abhängig vom Wind und dem Wetter gibt es zahlreiche Möglichkeiten in der Nähe von Mühlbach um einen Flug zu wagen.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.tandemabenteuer.at

BERGBAUMUSEUM

Bergbau in Mühlbach am Hochkönig hat eine langjährige Geschichte (4.000 Jahre). Das Bergbau-Museum in Mühlbach ist leicht zu erreichen und liegt direkt in der Ortschaft. Hier gewinnen Sie ein eindrucksvolles Bild der Mienenarbeiten aus vergangenen Zeiten.

Das Museum verfügt auch über ein Gleisbett, über welches Sie in die alten Stollen gelangen. Im Museum gibt es allerlei zu entdecken und über die verschiedenen Epochen des Bergbaus zu erfahren. Der Eintritt ist mit der Hochkönig Karte frei, welche in Ihrer Buchung der Lodge enthalten ist.

Weitere Informationen finden Sie auf www.museum-hochkoenig.com

Mining Museum Mühlbach am Hochkönig
Hohenwerfen Fortress

HOHENWERFEN FESTUNG

Erleben Sie hinter den Gemäuern der Hohenwerfen Festung Geschichte hautnah. Die über 900 Jahre alte Festung ist über den Dächern des Salzachtals ein echter Blickfang. Direkt an einem Felsvorsprung gelegen, weht Ihnen beim Ausblick auf die umliegenden Berge, eine steife Brise um die Nase. Außerdem können Sie hier die gefiederten Jäger des regionalen Falkenzentrums sehen oder eine Waffenschmiede besichtigen. Die dunklen Ecken der Festung warten darauf, von Besuchen erkundet zu werden.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.salzburg-burgen.at/en/hohensalzburg/index.htm

EISHÖHLE EISRIESENWELT

Die größte Eishöhle der Welt ist ein Muss für jedermann!

Dieses einzigartige Naturwunder kann zwischen April und Oktober besichtigt werden. Täglich werden ca. 1,5 stündige Touren durch die Höhlenwelt angeboten. Bei der Begehung können Sie die Szenerie genießen, jedoch sollten Sie einen halben Tag einplanen um diese Höhlen ausgiebig zu erkunden.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Schuhe und passende Kleidung tragen. Am besten ist es übrigens, Frühaufsteher haben speziell in den Sommermonaten Juli und August einen Vorteil, da die Eishöhle hier sehr gut besucht wird.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.eisriesenwelt.at

Ice Cave Eisriesenwelt
Liechtenstein Gorge

LIECHTENSTEINKLAMM

Die Liechtenstein-Schlucht gilt nicht nur als die schönste ihrer Art, sie ist auch eine der längsten und tiefsten Wildwasser-Schluchten in den Alpen.

Dieses herrliche Naturphänomen ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Der 1 km lange Wanderpfad führt über solide Brücken zu einem sehenswerten Wasserfall.

Ihre Expedition durch die Schlucht dauert ca. 1,5 Stunden und ist ein großartiges Erlebnis für Ihren Familienausflug. Die Pfade und Brücken sind bei jedem Wetter begehbar. Gutes Schuhwerk und wärmende Kleidung, je nach Außentemperatur wird empfohlen.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.liechtensteinklamm.at/de/sommer/liechtensteinklamm.html

GROßGLOCKNER HÖHENWEG

Die Route ist unumstritten die schönste Straße der Welt. Die Straße können Auto-, Motorradfahrer, sowohl als auch Radler und Mountainbiker nutzen.

Die 48 km lange Straße verbindet Bruck und Heiligenblut und ist zwischen Mai und Oktober befahrbar. Während Ihrer Fahrt genießen Sie eine tolle Aussicht auf den Großglockner (3.798m).

Jeder Kilometer, genauso wie die 36 Kurven des Großglockner Höhenweges sind ein großes Vergnügen! Die Kaiser-Franz-Josefs Höhe ist das erklärte Ziel für jeden Besucher. Die großartige Aussicht auf Österreichs größten Berg ist definitiv einen Ausflug wert- Der Weg ist hier das Ziel.

Grossglockner high alpine road